Wir unterstützen Babyklappen

Da uns das Schicksal unerwünschter Kinder nicht gleichgültig ist, unterstützen wir das Projekt zur Rettung Neugeborener und leisten einen finanziellen Beitrag für den Betrieb der Babyklappen in Tschechien.

460 Arbeitsstellen

Wir sind ein wichtiger Arbeitgeber in der Region, langfristig bieten wir Arbeit für ca. 460 Mitarbeiter.

Elektrorollstuhl für Klárka

Wir glauben, dass man Träume erfüllen sollte. Im Jahr 2015 bekam das kleine Fräulein Klárka Hospůdková vom Team unserer Druckerei einen Elektrorollstuhl, der ihr das Leben einfacher machen sollte.

Schule in Äthiopien

Dank der Organisation Mensch in Not und Bauen wir eine Schule in Afrika konnte in 2015 bereits die 17. Schule in Äthiopien errichtet werden. Es freut uns, dass unsere Druckerei auch eine finanzielle Unterstützung leisten konnte.

Freiwilligenzentrum ADRA

Wir unterstützen das Freiwilligenzentrum ADRA, das ehrenamtliche Arbeit in Organisationen leistet, die Kindern, Jugendlichen, Senioren, Behinderten und Schwerkranken hilfen und diesen Unterstützung bieten.

Klinikklaun

Wir arbeiten mit der gemeinnützigen Organisation Klinikklaun zusammen, die Spaß und Freude hospitalisierten Kindern, geriatrischen Patienten und weiteren Bedürftigen im medizinischen Bereich bringt.

Ausbildung in unserer Umgebung

Wir unterstützen Schulen, Kindergärten, gemeinnützige Organisationen und Aktivitäten von Kindern und Studenten in unserer Umgebung.

Neue Fachrichtung Polygrafie

Wir haben die Entstehung der Fachrichtung Polygrafie und Drucker an polygrafischen Maschinen an der Albrecht-Fachschule in Český Těšín, deren Generalpartner wird seit 2008 sind, initiiert.

Unsere Zusammenarbeit umfasst beispielsweise Vermittlung von geeigneter Maschinenausstattung, Organisierung von Studentenpraktika in unserer Druckerei, Zusammenarbeit bei der Erstellung von Ausbildungsprogrammen, den Wettbewerb Duplex u.v.m.

Ganz Tschechien liest Kindern vor

Bereits seit einigen Jahren sind wir am Aufklärungsprogramm Ganz Tschechien liest Kindern vor aktiv beteiligt. Durch die Idee, den Kindern regelmäßig jeden Tag 20 Minuten vorzulesen, als man durch das gemeinsame Lesen feste Familienbindungen aufbaut, hatten wir uns angesprochen gefühlt.

Durch das Vorlesen entwickeln sich die Persönlichkeit des Kindes, sein Gedächtnis, Denkvermögen und seine Vorstellungskraft, es entsteht ein festes Band zwischen den Eltern und dem Kind. Das Projekt wurde bereits vielen Eltern bekannt, und es freut uns sehr, dass die in unserer Druckerei hergestellten Bücher nicht nur bei denjenigen, die bereits lesen können, sondern auch bei den Kleinsten die Seele streicheln und die Fantasie entwickeln.